Beiträge von Cliquer

    Ich wollte mal ein kleines Fazit zum Kult posten.


    Eigtl. wäre der Kult nicht meine erste Wahl gewesen, aber nachdem diese Bande hier im Forum noch nicht vertreten war, entschied ich mich dennoch für diese.

    Inzwischen bin ich sehr froh darüber, da sie mir nicht nur optisch super gefallen. Sehr cool finde ich, dass man sie auf so viele verschiedene Weisen spielen kann.


    Also entweder "kultig" mit vielen Kultisten und viel Voodoo (mit Md. Doiseaux als Anführerin (gibt den Kultisten Boni)),

    oder "piratig" mit vielen Piraten und Asqueroso (eine sehr schlagkräftige Truppe + ganz gut Beschuss)

    oder "zombiös" äh ich meine natürlich "sansamesque" mit vielen Sansames/Balagonecos und Eugen.


    Kann sie also nur weiterempfehlen, sind eine spaßige Truppe :nafl-lol:


    Fragen zum Kult beantworte ich gerne gegen ein kleines Blutopfer...

    Also meine Hobby Vorsätze für 2019:


    Das große Thema dieses Jahr ist für mich die BB WM in Dornbirn. Ich ernenne dieses Jahr also zum BB Jahr für mich. :D


    Das heißt:

    - online BB2 spielen als Training (Season Champ Ladder)

    - versuchen neben dem Ligabetrieb noch das ein oder andere Spiel einzustreuen nach WM Regeln

    - das ein oder andere Team fertig stellen (aktuell habe ich noch ein GW Pro Elfen und Zwergen Team rumliegen)


    Des weiteren möchte ich, da ja nun die 2. FF Edition erschienen ist, meine unbemalten Kult Minis bemalen, die da wären:

    Asquerosos Piraten * 2

    Gualtiero

    El Fusilio

    Cosphelia

    Calvario & Balagonecos

    Yachakuq

    Md. D’oiseaux


    Der Rest wird dann mit Wh40k und Fantasy gefüllt.


    Mal schauen wie weit ich komme, Kind im Haus macht ganz schön was aus :nafl-cryinggirl:

    miko Danke fürs Lob und die Kritik. Black Lining ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig :D Der Unterschied zwischen den Rottönen muss noch stärker sein, da stimme ich dir zu (Mephiston Red(vllt eher Khorne Red) zu Vallejo Flat Red)


    Wie angekündigt hier Lemartes. Die Plastikminis sind schon echt schöner zu bearbeiten als die alten Zinnminis...


    Insgesamt bin ich hier vom Aufwand wieder etwas zurückgegangen um fertig zu werden :D

    Als noch nicht allzu erfahrener Spieler frage ich mich mittlerweile oft, wieviele Figuren ich für ein Team benötige. Ich habe z.B. mein Dark Elves Team aus einer Box Korsaren, 2 Witch Elves und 1 Waldelfen. Nun habe ich im Ligabetrieb gemerkt, dass mir hier und da ein Journeyman Lineman fehlt.


    Was würdet ihr für jedes Team als Teamgröße empfehlen und welche Positionals braucht man für eine kurze Liga wie unsere?


    Beispiele:

    Dark Elves

    4 Blitzer, 2 Witches, 1 Runner, 1 Assasine, 6 Lineman = 14 Miniaturen fürs Team


    Reicht mir eine Zwergenbox von GW?


    etc.

    So mal wieder was von meinem Bemaltisch. Der Space Marine Captain in Gravis Rüstung aus der Starterbox. Hier habe ich das erstemal die Technik des "Feathering" ausprobiert und bin eigtl. recht zufrieden. Außerdem habe ich mich mal an einen stärkeren Kontrast getraut und finde es gut. :D




    Rechts daneben sieht man einen Sneak Peak auf meine nächste Mini, die inzwischen fast fertig ist (Base fehlt noch)

    So, jetzt muss ich auch mal bilanzieren. Auch wenn ich noch nicht so der Excel Pro bin (gleich mal einen neuen Vorsatz :D ) hier meine vorgegebenen und erreichten Ziele. Vorweg muss ich sagen dass durch die Geburt meiner Tochter im Juli sich einiges verändert hat, vor allem was den Faktor Zeit für das Hobby angeht :nafl-baby:

    Zu 1.

    Das mit dem online spielen hat nicht wirklich geklappt. Dennoch würde ich sagen ich bin etwas routinierter geworden. Teamsammlung stagniert seit ich mein Dunkelelfen Team fertig habe.


    Zu 2.

    Mein Ziel war eine spielbare Armee. Ging fast nichts voran. 8 Glade Rider und 1 Zauberer. Das 40k Blood Angels Projekt kam mir dazwischen. Dort stehen mir 10 Intercessors, 10 Death Company, 5 Scouts zu Buche.


    Zu 3.

    Hab einiges verkauft und bin was das angeht sehr zufrieden. Kaufe mir im Moment auch nichts mehr. 2 Dreadball Teams hab ich geschafft.


    Zu 4.

    Das hat leider gar nicht geklappt. Inzwischen gibt es aber eine Brettspielverein in Eichstätt, der sich 2 mal die Woche trifft. Leider hab ich es noch nicht geschafft dort hin zu gehen.

    Unser Serviceprovider muss Hardware austauschen, deshalb wir unsere Website nicht erreichbar sein am

    Freitag, 28.12., ca. 10.50 Uhr vormittags bis 12.00 Uhr mittags


    Sollte ein Fehler passieren kann es sein, dass der Server erst Samstags wieder erreichbar ist.