Beiträge von Melenkurion

    @an die Ingolstädter: besteht denn Interesse an einem Wochenend-Tag mal eine Warhammer-Schlacht auszumachen?

    Ich würde sicher von Mü nach Ingolstadt kommen - würde mich aber natürlich auch über einen Gegenbesuch freuen.


    WH Fantasy habe ich: Hochelfen, Chaos (Mortal)


    WH 40k: Tyraniden, Necrons, Dark Angels

    Hey, cooler Bericht und schöne Bilder!
    Schade für Uwe, dass er ausgerechnet mit Zwergen gegen ein Baller-Imperium antritt. Zu allem Unglück hatte unser Prince
    sicherlich auch noch die erste Runde ;)

    Hat vermutlich auch nicht geholfen Uwe das Thema Warhammer Fantasy wieder schmackhaft zu machen oder doch?


    Bei so einem Event packt mich jedesmal der Neid, dass ich nicht in Ingolstadt und Umgebung wohne.

    Wäre sonst gerne dazu gekommen. Auch nur zum Zuschauen.

    Aber unter der Woche nicht zu machen - von München aus.:nafl-crying3:


    Bin schon gespannt auf's nächste Jahr! :nafl-winken:

    Hab jetzt die ersten 3 Folgen der Serie geschaut. Echt krass!

    Brutal, schonungslos, spannend!


    Danke für den Tipp mit den Comics. Hab ich schon überlegt. Aber selbst für mich als Comic-Fan ist so ein Band für 35, 00 schon heftig.

    Überlege mir das noch...


    Superhelden mal ganz anders!


    Wie würden sich Menschen wohl wirklich verändern, wenn sie übermenschliche Kräfte entwickeln?

    Zu "Pfadfindern" a la Superman?

    Mal ehrlich: die meisten würden wohl zu abgehobenen Halbgöttern werden, die bestenfalls nach außen hin die Helden sind.

    Aber tief drinnen sieht es anders aus.


    Habe die erste Folge geschaut gemeinsam mit meiner Frau.

    Wir waren begeistert!

    Falls sich hier jemand fragt, warum nichts Neues kommt: letzte Woche war ich privat unterwegs und diese Woche liege ich seit Mittwoch mit Magen/Darm flach.

    Diesmal aber richtig...

    … war gestern so schlimm, dass ich beim Arzt erstmal eine Infusion bekommen habe.


    Vermutlich werde ich erst nach dem Urlaub für weitere Updates sorgen können, sorry!

    Heute war erst einmal Basteln angesagt. Ich hatte ursprünglich vor den ersten Bemalmittwoch mit etwas zu beginnen, was schnell fertigzustellen ist, um schnelle Erfolge vorweisen zu können. Sozusagen als Motivationsschub.

    Habe mich allerdings dagegen entschieden.


    Ende August treffe ich mich mit einigen Freunden in Nürnberg zum Multi-40k und da ich dort mit Dark Angels antreten will (meiner ältesten 40k-Armee) wollte ich etwas Neues dafür bemalen.


    Heute Abend habe ich den Primaris Space Marine Captain (aus der Dark Millenium-Box) und den speziellen Primaris Dark Angels Leutnant (mit Plasmapistole und Energieschwert) entgratet und zusammengebaut.

    Nicht soviel wie gewollt, aber dafür habe ich vor am Wochenende und VOR den nächsten Mittwoch die Figuren zu grundieren und mit Grundfarben zu versehen.


    Ein Anfang ist gemacht. Fotos habe ich gemacht, mich aber noch nicht informiert, wie ich die Bilder hier ins Forum stelle.

    Werde das am Wochenende nachholen. Bin in der Beziehung meist unwillig und ein Technik-Depp... :nafl-crying3:


    Anmerkung: fast war ich versucht mir die angewandten Zeiten zu notieren und eine Plan-Aufstellung zu machen.

    Kann es sein, dass ich Surions Flüstern in meinem Kopf habe???

    Der Mittwoch unter der Woche ist ein schöner Tag.

    Den Tag nutzt meine Frau meistens, um sich mit ihren Mädels/Freundinnen zu treffen und das beste: ich "muss" da nicht dabei sein.

    Bisher habe ich den Mittwoch genutzt, um meinem PC-SpieleHobby zu frönen.

    Entspannend, aber halt in Sachen Tabletop-Hobby wenig produktiv.


    Toll finde ich die "hoheitlichen Bemalabende" und es beeindruckt mich, wie gut es sich macht, wenn man sich nur regelmässig hinsetzt und bemalt - oder Pläne macht, um zu bemalen :)

    Von daher habe ich beschlossen für mich den Mittwoch Abend zum BEMALABEND zu machen.


    Ich werde hier posten, an was ich gerade bastel / bemale und hoffe, dass ich mit einer gewissen Konstanz den Output an fertigen Miniaturen steigern kann.

    Voerst werde ich keinen Plan erstellen - auch wenn das durchaus seinen Reiz hat (hallo Robert!).

    Zu groß ist die Vielzahl an unbemalten, halb gebastelten, grundierten und teilweise bemalten Figuren aller möglichen Armeen.

    Überwiegend wird es Systeme betreffen wie Warhammer 40.000 und Warhammer Fantasy.

    Es sind aber auch "Exoten" wie Confrontation, Crimson Skies oder Battletech dabei.


    Und natürlich wird sich zeigen, ob das Vorhaben schon nach kurzer Zeit floppt oder ob ich wirklich dabei bleiben kann und tatsächlich regelmäßig bemale.


    Ich bin gespannt... :)

    Ich habe schon verstanden, um was es den Prince geht; Swarley.

    Als ich hier noch in der Liga war, habe ich regelmäßig Spielberichte für BB abgegeben.

    Die Reaktionen darauf lagen hier im Forum fast bei Null.


    Nachdem ich hier einige Spieler kenne, aber außer mit Prince gegen niemanden WH Fantasy oder 40k spiele, spare ich mir die Spielberichte.

    Bisher ging ich davon aus, dass hier im Forum das Interesse an Spiel- und Schlachtberichten eher gering ausfällt.

    Das war auch nicht als Vorwurf zu sehen.

    Wie Du selbst schreibst, bist Du einer der wenigen, die noch Spielberichte schreiben.

    Die habe ich in der Vergangenheit immer gerne gelesen.

    Nun sind die wenigen Berichte im Blog und eben hier nicht mehr. Und das bedaure ich.

    Bei Nafl-Wars lese ich regelmäßig mit. Meistens geht es aber um Systeme, die ich nicht spiele und/oder mich nicht interessieren.

    Hier im Forum selbst schreibe ich inzwischen ja wirklich wenig.

    Zwar lese ich regelmässig mit und schaue mir auch Beiträge an, zu denen ich unmittelbar wenig sagen/schreiben kann, aber ich interessiere mich schon, was Ihr so unternehmt.

    Und ich finde es schade, dass das Forum hier mittlerweile so "still" geworden ist. Ich weiß auch gar nicht, warum ich noch täglich vorbei schaue - Gewohntheit?

    Interessante Spielberichte gibt es nur noch selten (von der Noris glaub ich nie) und Warhammer/40k-Berichte schreibt unser Prince halt lieber in seinen Blog (ich mag keine Blogs - noch dazu in englisch...).


    Was ich sagen will: als Mitleser würde ich es begrüssen, wenn sich zwei wenig genutze Foren zusammenlegen.

    Vielleicht kann man damit das Ganze ein wenig beleben. Und wie Prince schon schreibt: vielleicht werden aus zwei stillen Foren so ein etwas weniger stilles Forum :)

    Bezieht jemand noch das Magazin aus dem Handel?

    Ist Euch bekannt ob das ABO überhaupt jemals noch ausgeliefert wird.

    Im Internet und diversen Foren finde ich keine verbindlichen Aussagen.


    Bis jetzt sollten die schon bei Ausgabe 6+ sein, es kam aber noch keine Lieferung.

    Meine Frau hat den Verlag angeschrieben: keine Antwort.

    Ich habe fast die Vermutung, dass es sich dabei um einen "Fake" handelt :(

    Upps.

    Meine Frau hat mir gestern erzählt, dass sie vor kurzem in der Badewanne (!) ein ABO für "Warhammer Conquest" abgeschlossen hat.

    Offenbar ging es ihr auf den Keks, dass ich mehrere Tage am Stück sämtliche Bahnhofs- und andere Buchhandlungen/Kiosk abgeklappert habe auf der Suche nach Ausgabe 1.

    Noch ist nicht geklärt, ob das Abo bestehen bleibt: aber falls jemand Space Marines haben möchte, der kann sich gerne an mich wenden.

    Ich gebe die gerne zu fairen Preisen ab. Ansonsten Ebay.