Beiträge von Lichemaster

    Hier meine Statistik für 2019:

    Spielsysteme: nur Bloodbowl


    Record: 36/15/27

    Damit bin ich nicht unzufrieden, zumal da auch relativ viele Stunty Spiele dabei waren.


    Bemalte Figuren: 27

    Ausbaufähig, aber zocken macht mir leider so viel mehr Spaß als painten.


    NAF-Turniere: 11 (dabei 10 verschiedene Rassen gespielt, die ich davor noch nicht bei einem NAF Turnier gespielt hatte).

    So fleißig war ich noch nie bei NAF Turnieren, der record 20/9/10 ist auch deutlich besser gewesen als die Jahre davor.


    Auch Trophies konnte ich einige einheimsen:

    Most Cas beim WSC und beim Rosenbowl, zwei kleinere Turniere konnte ich sogar gewinnen (Candlestickbowl und Ghostbowl) und beim Ghostbowl auch Most TD abgreifen.


    World Cup war natürlich das absolute Highlight, auch wenn ich nur 3 Spiele spielen konnte und ansonsten bei der Orga mitwirken durfte.


    Nemesis: gegen Candlejack den ersten Sieg bei einem NAF Turnier errungen, dafür gegen Claymore einen 0/0/4 record bei NAF Turnieren.


    Liga: in beiden Divisionen die Playoffs deutlich verpasst (mit Goblins war's fast klar, mit Undead war ich schon etwas unzufrieden).

    Dafür läuft es in den aktuellen Seasons deutlich besser, bin zumindest an den Playoffplätzen dran und da bin ich in beiden Divisionen auch zuversichtlich, dass es mit den Playoffs klappen wird.


    Ziele für 2020:

    - Die restlichen 7 Teams, die mir bei der NAF noch fehlen, zu spielen (Skaven, Highelves, Slann, Chaospact, Khorne, Lizards und Woodelves).

    - neue Nemesis Claymore mal wieder besiegen.

    - 3 Teams insgesamt anmalen

    @ Pumpkin

    Magst du bei Gelegenheit mal die Teilnehmerliste aktualisieren ?

    Bei den aktuell nur zwei angegebenen Teilnehmern werden sich wohl kaum weitere coaches anmelden und neben mir weiß ich zumindest noch von einem weiteren coach, der sich bereits angemeldet hat.

    Ich mach mal den Anfang, Auswertung darf gern der Miko übernehmen ;)


    Spielstatistik 2018 W/D/L: 22/31/30 (ich kann das erklären... wirklich.... da waren wirklich viele Spiele mit Goblins dabei... ;) )

    bemalte Figuren: 28 (ausbaufähig)


    Highlights:

    -im 4. Anlauf endlich mal ein Finale in unserer Liga gewonnen mit Nekros gegen Candlejacks Undead, mit viel Dusel in der Overtime mit 2:1 besiegt

    -beim Rosenbowl mit Goblins mit 2/1/0 auf Platz 3 gelandet

    -Nemesis Prince wurde beim 08/15-Cup das erste Mal besiegt... und das bei Goblins vs. Woodelves...


    Lowlights:

    -Wooden Spoon mit 0/1/5 beim White Star Cup... und das mit Chaoszwergen...

    -aktuelle Saison mit Goblins... derzeit stehe ich bei 0/1/4 und bin damit NICHT Letzter, der andere Goblinspieler hat bis jetzt nur Klatschen bekommen...

    -insgesamt turniertechnisch nicht immer auf der Höhe, da hatte ich mir deutlich mehr vorgenommen und eigentlich nur zwei Turniere gespielt, mit denen ich wirklich zufrieden war (Rosenbowl mit Goblins und Royal RumBBL mit Chaoszwergen mit 2/4/0)


    Ziele für nächstes Jahr: bei den Turnieren besser spielen und vielleicht auch mal das ein oder andere Turnier besuchen, bei dem ich noch nie war.

    Wo:

    Müllers auf der Lüften

    Jägerberg 20

    82335 Farchach


    Regeln:


    • Alle Teams müssen Starterteams aus 1.100.000 GS (TR 110) sein. Beachte bitte, dass dein Team mindestens 11 Spieler umfassen muss.

    • Zusätzliche Skills zählen nicht zum Teamwert dazu. Verletzungen werden nicht in die nächste Runde übernommen. Gewählte Skills gehen nicht verloren.

    • Alle 26 Rassen inkl. Chaospact, Underworld, Slann, Bretonen und Khorne sind erlaubt.

    • Sämtliche Inducements sind nicht erlaubt, mit Ausnahme, dass Halblinge einen Masterchef für 100.000 GS und Goblins 0-3 Bribes für jeweils 50.000 GS erhalten können. Teams in Tier 3 dürfen außerdem 0-1 Starplayer in ihrem Team haben, wobei der Roster trotzdem mind. 11 reguläre Spieler enthalten muss.

    • Man benötigt keinen Reroll um Piling On einzusetzen (siehe CRP).


    Alle Teams bekommen kostenlos eine Anzahl an zusätzlichen Skills, abhängig von ihrer grundsätzlichen Spielstärke.

    Hierzu werden die Teams in drei Gruppen (tiers) eingeteilt:


    Tier 1: Amazons, Bretonnians, Chaos Dwarves, Dark Elves, Dwarves, Lizardmen, Norse, Orcs, Skaven, Undead, Wood Elves

    Anzahl Skills: 6, kein Double


    Tier 2: Chaos, Chaos Pact, Elves, High Elves, Humans, Khemri, Khorne, Necromantic, Nurgle, Slann, Underworld, Vampires

    Anzahl Skills: 7, davon max. 1 Double


    Tier 3: Goblins, Halflings, Ogres

    Anzahl SK: 8, davon max. 2 Doubles


    Jeder zusätzliche Skill darf nur maximal 4x pro Team gewählt werden.


    Teams, die mehr als 1x Piling On als zusätzlichen Skill vergeben haben, werden bei der Most Cas-Wertung nicht berücksichtigt.


    Jeder Spieler kann nur einen zusätzlichen Skill erhalten, Stacking ist nicht möglich.


    Es gibt keine Post Game Sequence. Tote und Verletzte werden nach dem Spiel automatisch geheilt.


    Sollte ein Team die Möglichkeit haben, im Verlauf eines Spieles zusätzliche Spieler zu bekommen (z.B. Zombies), dürfen diese nur während des laufenden Spiels eingesetzt werden, stehen aber für alle weiteren Spiele nicht zur Verfügung.


    Die 4 Minuten Turn Regel gilt nicht. Es gibt außerdem keine Illegal Procedure, wenn man vergessen hat, den Turn Marker zu ziehen.


    Zeitlimit: die Spieldauer beträgt 2h 15min. Sollte eine Partie nach 1h 15min noch nicht in der 2. Halbzeit sein, wird mit einer Schachuhr weitergespielt, wobei beide Coaches jeweils 30min zur Verfügung haben.

    Sollte einer der beiden Coaches keine Restzeit mehr auf der Uhr haben, darf dieser nur noch folgende Aktionen durchführen: auf dem Rücken liegende Spieler können lediglich aufstehen (sich aber nicht weiter bewegen) und angeschlagene Spieler drehen sich automatisch auf den Rücken.

    Es wird empfohlen sich vor dem Turnier eine Schachuhr als App herunterzuladen.


    What you see is what you get:

    Es ist die Pflicht eines jeden Spielers, Modelle einzusetzen, die vom gegnerischen Coach auch zweifelsfrei identifiziert werden können.

    Hierzu sind passende Tabletop-Figuren zu verwenden, entweder von GW oder von einem der zahlreichen Fremdhersteller.

    Proxen ist grundsätzlich nicht erlaubt, sprich Zwerge sind keine Waldelfen, Echsenmenschen sind keine Orks, und Menschen sind keine Bretonen.

    Umbauten sind explizit erwünscht, und wenn etwas gut gemacht ist, ist man auch grundsätzlich eher geneigt, Abweichungen von WYSIWYG zu akzeptieren.

    Im Zweifel aber bitte VOR dem Turnier bei der Orga (am besten mit Bildern) nachfragen, ob das Team so eingesetzt werden kann oder nicht.


    Es wird nach Schweizer System gespielt.


    Sieg = 4 Punkte

    Unentschieden = 2 Punkte

    Niederlage mit einem TD Unterschied = 1 Punkt

    Niederlage mit zwei oder mehr TDs Unterschied = 0 Punkte

    Aufgabe = -2 Punkte


    Bei Punktegleichstand wird als erster Tiebreaker die Netto-TD-Bilanz genommen, dann die Netto-Cas-Bilanz, dann die Anzahl der erzielten TD's, dann die Anzahl der erzielten Cas.


    Zeitplan:


    SAMSTAG


    09.30-9:55 Anmeldung

    9:55-10.00 Briefing

    10.00-12.15 Runde 1

    12.15-13.00 Mittagspause

    13.00-15.15 Runde 2

    15.15-15:30 Pause

    15:30-17.45 Runde 3


    10.00-12.15 Runde 4

    12.15-13.00 Mittagspause

    13.00-15.15 Runde 5

    15.15-15.30 Pause

    15.30-17.45 Runde 6

    17.45-18.00 Siegerehrung



    ANMELDUNG


    Wenn du beim Royal RumBBL teilnehmen möchtest, schreibe eine E-Mail an folgende Adresse: lichemaster [at] gmx [dot] de


    Es wird dein Name, dein NAF-Nick (sofern bereits vorhanden) und ggf. deine NAF-Nummer benötigt.

    Das Turnier kostet EUR 10,00 Turnierbeitrag, Bezahlung ausschließlich per Abendkasse.

    Roster bitte bis spätestens drei Tage vor Turnierbeginn an o. g. E-mailadresse schicken.


    Das Turnier ist ausschließlich nur für NAF-Mitglieder.

    Falls Du noch nicht Mitglied bei der NAF sein solltest, wirst du mit der Teilnahme beim Royal RumBBL automatisch Mitglied bei der NAF und erhältst das aktuelle NAF-Goodie.

    Der Beitritt zur NAF ist beim Royal RumBBL für Neumitglieder kostenlos und wird mit der bereits bezahlten Startgebühr entsprechend verrechnet.