Beiträge von Surion

    Die Woche begann langsam... Zunächst mal schaffte ich es nur, den Rucksack des DLT-19 Stormtroopers fertigzustellen. Aber am nächsten Abend legte ich dann einen längeren Einsatz ein und konnte die Bemalung der Stormtrooper selbst abschließen. Waren ja nur noch ein paar Details. Und natürlich die Basen. Außerdem bemalte ich auch schon mal das E-Web Geschütz.




    Die Einheit war somit fast fertig. Am Freitag schaffte ich es noch die Ränder der Basen zu bemalen.




    Und heute konnte ich die Stormtrooper schließlich abschließen indem ich noch Gras auf und Magnete unter die Basen klebte.




    Wooohooo! :)

    An diesem NAFL@war Event waren wir zu dritt - und entschieden uns daher, in Freebooter's Fate gegeneinander anzutreten. Als Szenario wählten wir die gute alte Rattenjagd.


    Gespielt wurde auf Ugolch wunderschöner neuer Stadtplatte. In einem Eck starteten Ugolchs Debonn, im gegenüberliegenden Eck meine Armada. Und zwischen uns - im Sandwich -stellte Bob seine Piraten auf.



    Die Aufstellung der Imperialen Armada - gegenüber die Debonn, rechts die Piraten


    Ugolch und Bob gaben vorab die Devise aus, dass die Ratten doch egal seien und es hauptsächlich darum gehen sollte die Armada von der Platte zu fegen. Und die Piraten konzentrierten sich ab dem ersten Zug ausschließlich auf diesen Plan. Zwischen ihnen und der Armada entbrannte ein Gemetzel wie ich es noch nie erlebt habe. Sie schenkten sich nichts.



    Der Erste Maat erwies sich als richtiger Killer


    Allerdings hielten sich die Debonn nicht ganz so akribisch an den Plan. Sie sammelten gemütlich einen Großteil der Ratten ein und und schossen anschließend in Reyh und Glied marschierend auf alles was ihnen vor die Flinte lief.



    In Reyh und Glied schlängeln sich die Debonn durch die Gassen...


    Konsequenterweise konnte sich Ugolch damit die meisten Ru(h)mpunkte sichern und das Szenario für sich entscheiden. Gefolgt von der Armada und zuletzt den Piraten.


    Fazit:
    Freebooter's Fate hat sich wieder als kurzweiliges Spiel und als ideale Wahl für ein Multiplayer-Szenario erwiesen. Ich denke wir hatten alle großen Spaß!




    Vielen Dank an Ugolch für die Bereitstellung seines zuhauses, samt Spielplatte, Speis und Trank. Super! Und natürlich auch an Bob für das lustige Spiel! Echt schade, dass ich es im August nicht zum Freebooter's Fate Event schaffen werde... ;(

    Von der vergangenen Woche ist schnell berichtet:

    Am Montag habe ich voller Elan meinen Plan aufgestellt, wie viel ich an welchem Tag malen möchte. Und habe dann auch gleich mit dem ersten Akzent weiß auf einem der drei verbliebenen Stormtrooper angefangen. Und ab dann ist erst mal gar nichts mehr passiert... X/ Zumindest maltechnisch...


    Aber zum Glück konnte ich heute dann letztlich alles aufholen und habe nun auch die Rüstungen der letzten drei Stormtrooper fertig bemalt.




    Jetzt hoffe ich mal, dass die neue Woche ein klein wenig planmäßiger verläuft... :rolleyes:

    Diese Woche habe ich bei allen schwarzen Teilen einen kleinen grauen Akzent gesetzt. Außerdem wurden die schweren Waffen noch mal trockengebürstet.




    Dann begann der weniger erfreuliche Teil an so Stormtroopern... die weiße Rüstung... :rolleyes:


    Im Laufe der Woche habe ich es geschafft diese bei vier der sieben Modellen fertigzustellen. Jeweils mit zwei Schritten. Also zunächst Akzenze mit Ulthuan Grey/Ceramite White und dann noch mal welche mit Ceramite White.



    Und schon lasse ich es hier schleifen und komme erst am Montag dazu das Update der vorigen Woche zu posten... :rolleyes:


    Was ist passiert?


    Zuerst habe ich die schwarzen Teile der letzten beiden Stormtrooper grundiert. Dann habe ich die schweren Waffen mit einem Mix aus schwarz und metall grundiert.




    Alle Holster wurden grundiert und die Blaster grundiert und trockengebürstet.




    Nachdem ich alle Übermalungen and den weißen Rüstungen ausgebessert hatte, wurden diese mit Nuln Oil/Lahmia Medium vorsichtig gewashed.



    Und zuletzt habe ich alle übrigen Teile mit Ink behandelt.




    Zugegeben, auf den einzelnen Bildern ist kein riesiger Fortschritt sichtbar. Aber ich bin zufrieden. Liege genau im Plan! 8)

    Da wir diese Woche fast komplett unterwegs waren, konnte ich nur kleinere Fortschritte erzielen. Ist aber nicht schlimm - hatte ich ja auch so eingeplant... ;)


    Auf jeden Fall konnte ich die Minen komplett fertig stellen! Hier musste ich nur noch das Gras auf und Magnete unter die Basen kleben.


    Achtung! Minen!


    Bei den Stormtroopern ging es damit weiter, die schwarzen Teile zu grundieren. Dazu habe ich mich jeden Tag ein bisschen hingesetzt und immerhin fünf von sieben geschafft.


    Schauen ja fast schon fertig aus... :rolleyes:


    Nächste Woche wird eine "vollwertige" Malwoche. Mal schauen wie weit ich da so komme.

    Danke die positiven Rückmeldungen und die Daumen nach oben. Den Trick mit dem Draht werde ich evtl. mal ausprobieren.


    Hier die Fortschritte der letzten Woche:

    Montag & Dienstag habe ich jeweils noch einen weiteren Stormtrooper entgratet.



    Kurt ist auch wieder dabei!



    Und noch ein weiterer namenloser Stormtrooper...


    Mittwoch stand der Hoheitliche Malabend bei Prince an. Da ging dann ein bisschen mehr voran. Die Minen habe ich bemalt und die Bases fast fertig gestellt (fehlt nur noch Gras und die Magnete drunter). Die fehlenden Stormtrooper habe ich entgratet und schließlich alle weiß grundiert. Und außerdem habe ich es noch geschafft das E-Web Geschütz samt Besatzung zu entgraten und zusammenzubauen. Damit war ich schon ganz zufrieden für den Malabend.



    Ergebnis des Hoheitlichen Malabends


    Leider ging es von da an nicht mehr weiter. Eigentlich wollte ich täglich zumindest mal ein paar Minuten an den Minis arbeiten. Aber irgendwie hat es einfach nicht hingehauen. Und jetzt bin ich erst mal fast die die ganze Woche weg. Das nächste Update wird also eher etwas kürzer ausfallen... :rolleyes:

    Nächster Termin:

    Mittwoch, 26.06.2019


    DJK Ingolstadt, Lindberghstraße 73, 85051 Ingolstadt

    Start: 17.00 Uhr


    Thread im Forum der Illuminaten:

    Link kommt, sobald ein entsprechender Thread im Illuminaten Forum erstellt wurde...

    Im Juni ist leider nichts zustande gekommen. Dann hoffen wir doch mal auf den Juli!

    Ich bin auf jeden Fall dabei! Und ich würde am liebsten Star Wars Legion spielen.

    Ich möchte mal wieder versuchen, ein paar meiner Fortschritte in Form eines Projekt-Threads zu dokumentieren. Für Star Wars Legion habe ich mittlerweile ja bereits einiges bemalt. Auch wenn ich davon hier nicht wirklich was hergezeigt habe... :rolleyes:


    Nun möchte ich mit Folgendem meine Star Wars Legion Truppen ausbauen:

    - Minen für die Scout Trooper

    - Trupp Stormtrooper

    - E-Web Geschütz


    Die Minen hat mir freundlicherweise Addico ausgedruckt. Und ich möchte sie statt der Pappmarker für die Scout Trooper hernehmen.


    So viel als Einleitung... Und hier meine bisher erzielten Fortschritte diese Woche:


    Am Anfang eines Projektes richte ich mir immer meine Paint Station her. Dazu gehört eigentlich v.a. die zu bemalenden Miniaturen rauszusuchen und dann die benötigten Farben bereit zu stellen.



    Als nächstes habe ich den Schlitz von ein paar Rund-Basen mit Green Stuff gefüllt und die Minen drauf geklebt. Und einen Stormtrooper entgratet und zusammengeklebt.


    Ich glaube ursprünglich sollten die Minen alle vier Antennen seitlich und eine oben drauf haben - davon haben sich bei denen jedoch so gut wie alle verabschiedet. Macht aber nix! Immer noch besser als Pappmarker...


    Dann habe ich es die Woche noch geschafft die Minen zu grundieren und einen weitere Stormtrooper zu entgraten. Tja, das dauert bei mir halt irgendwie immer sehr lange... :rolleyes:


    Schwarz grundierte Minen auf schwarzer Pappe - ein optischer Genuss...


    So viel zu meinen Fortschritten diese Woche. Ich möchte versuchen, hier jede Woche ein Update zu posten.


    Vorschau für den nächsten Eintrag: Wenn alles gut geht, habe ich alle Stormtrooper entgratet. Auf euch wartet also ein weiteres optischen Spektakel... :P

    So langsam neigt sich mein Vorrat an Magneten dem Ende entgegen. Ich muss mir also ein paar neue bestellen.


    Ich werde am Montag, 10.06.2019, abends hier eine Bestellung aufgeben: www.magnet-shop.net


    Möchte sich jemand der Bestellung anschließen? Deadline ist der 10.06.2019 18 Uhr!