MEL malt in MÜ (nchen)

  • Der Mittwoch unter der Woche ist ein schöner Tag.

    Den Tag nutzt meine Frau meistens, um sich mit ihren Mädels/Freundinnen zu treffen und das beste: ich "muss" da nicht dabei sein.

    Bisher habe ich den Mittwoch genutzt, um meinem PC-SpieleHobby zu frönen.

    Entspannend, aber halt in Sachen Tabletop-Hobby wenig produktiv.


    Toll finde ich die "hoheitlichen Bemalabende" und es beeindruckt mich, wie gut es sich macht, wenn man sich nur regelmässig hinsetzt und bemalt - oder Pläne macht, um zu bemalen :)

    Von daher habe ich beschlossen für mich den Mittwoch Abend zum BEMALABEND zu machen.


    Ich werde hier posten, an was ich gerade bastel / bemale und hoffe, dass ich mit einer gewissen Konstanz den Output an fertigen Miniaturen steigern kann.

    Voerst werde ich keinen Plan erstellen - auch wenn das durchaus seinen Reiz hat (hallo Robert!).

    Zu groß ist die Vielzahl an unbemalten, halb gebastelten, grundierten und teilweise bemalten Figuren aller möglichen Armeen.

    Überwiegend wird es Systeme betreffen wie Warhammer 40.000 und Warhammer Fantasy.

    Es sind aber auch "Exoten" wie Confrontation, Crimson Skies oder Battletech dabei.


    Und natürlich wird sich zeigen, ob das Vorhaben schon nach kurzer Zeit floppt oder ob ich wirklich dabei bleiben kann und tatsächlich regelmäßig bemale.


    Ich bin gespannt... :)

    Vollständig bemalte Miniaturen 2019: 29 - zuletzt 3 Eldar Windrider (Jetbikes)

    Miniaturenkäufe / - (unbemalte) Neuzugänge:       29

    Einmal editiert, zuletzt von Melenkurion ()

  • Melenkurion

    Hat den Titel des Themas von „MEL malt in MÜ“ zu „MEL malt in MÜ (nchen)“ geändert.
  • Danke für den freundlichen Hinweis.


    Ich habe neben den Berichten auch vor Bilder zu machen, um das Ganze angemessen zu dokumentieren.

    Vollständig bemalte Miniaturen 2019: 29 - zuletzt 3 Eldar Windrider (Jetbikes)

    Miniaturenkäufe / - (unbemalte) Neuzugänge:       29

  • Heute war erst einmal Basteln angesagt. Ich hatte ursprünglich vor den ersten Bemalmittwoch mit etwas zu beginnen, was schnell fertigzustellen ist, um schnelle Erfolge vorweisen zu können. Sozusagen als Motivationsschub.

    Habe mich allerdings dagegen entschieden.


    Ende August treffe ich mich mit einigen Freunden in Nürnberg zum Multi-40k und da ich dort mit Dark Angels antreten will (meiner ältesten 40k-Armee) wollte ich etwas Neues dafür bemalen.


    Heute Abend habe ich den Primaris Space Marine Captain (aus der Dark Millenium-Box) und den speziellen Primaris Dark Angels Leutnant (mit Plasmapistole und Energieschwert) entgratet und zusammengebaut.

    Nicht soviel wie gewollt, aber dafür habe ich vor am Wochenende und VOR den nächsten Mittwoch die Figuren zu grundieren und mit Grundfarben zu versehen.


    Ein Anfang ist gemacht. Fotos habe ich gemacht, mich aber noch nicht informiert, wie ich die Bilder hier ins Forum stelle.

    Werde das am Wochenende nachholen. Bin in der Beziehung meist unwillig und ein Technik-Depp... :nafl-crying3:


    Anmerkung: fast war ich versucht mir die angewandten Zeiten zu notieren und eine Plan-Aufstellung zu machen.

    Kann es sein, dass ich Surions Flüstern in meinem Kopf habe???

    Vollständig bemalte Miniaturen 2019: 29 - zuletzt 3 Eldar Windrider (Jetbikes)

    Miniaturenkäufe / - (unbemalte) Neuzugänge:       29

  • Falls sich hier jemand fragt, warum nichts Neues kommt: letzte Woche war ich privat unterwegs und diese Woche liege ich seit Mittwoch mit Magen/Darm flach.

    Diesmal aber richtig...

    … war gestern so schlimm, dass ich beim Arzt erstmal eine Infusion bekommen habe.


    Vermutlich werde ich erst nach dem Urlaub für weitere Updates sorgen können, sorry!

    Vollständig bemalte Miniaturen 2019: 29 - zuletzt 3 Eldar Windrider (Jetbikes)

    Miniaturenkäufe / - (unbemalte) Neuzugänge:       29