[Blood Bowl Season 2] Corona Painting Challenge Backstein Division 2020/2021

  • Prince Ja, die OWA kann man glaube ich sehr unterschiedlich spielen. Hab ich damals gemerkt als am Rande eines Turniers direkt nach Release diskutiert haben. Und wenn mir Miroque's Roster anschaue würde ich sie vermutlich auch anders spielen, aber keine Ahnung ob erfolgreich oder nicht. Aber ich schaue immer gerne wie andere das gleiche Team skillen und spielen.

  • Die letzten beiden Blocker sind fertig und damit gebe ich ab an Bob Bifford und Jim Johnson




    und direkt zum ersten Teamdraft der


    Die "Red Light Corner Raiders" - Old World Alliance Blood Bowl Team





    Jim: Hast Du das gehört, Bob, dieses vergleichsweise neue Bloodbowl Team stammt aus Wolfenburg, der Hauptstadt von Ostland. Aus diesem Grund sind die Farben der Spieler hauptsächlich schwarz und weiss.


    Das Team selbst kommt aus einem eher verrufenen Viertel Wolfenburgs, dem Paradiesviertel. Tatsächlich ist das Team nur als eine weitere Einnahmequelle des "Besitzers" des "Roten Hauses" im Paradiesviertel von Wolfenburg. Dieser Trainer sieht sich eher als 'Mäzen" der das Team benutzt um die unterschiedlichsten Möglichkeiten zu nutzen die das Spiel so mit sich bringt - klassischer Wettbetrug, abgelenkte Stadtwachen während einem Spiel um unliebsame Geschäftspartner unbemerkt im Fluss zu versenken, Kunden in sein Etablissement zu locken und nicht zuletzt die Rauflust der Kundschaft in geordnete Bahnen zu lenken.


    Bob: Genug von dem Geschwurbel, die Leute wollen was sehen, los erzähl was über die Cheerleader!


    Jim: Okokok Bob nur keine Eile, der Schnelle verliert ohnehin immer im Roten Haus nicht war hehehe


    Bob: Mach keine Witze die so ranzig sind wie der Geruch Deines Sarges Jim und komm endlich zur Sache Stinker!


    Jim: Ooooooooookay Ladies and Gentlemen hier der Headcoach "Vorhaupt Ludendorff genannt "Der Schöne"" und rechts von ihm die bezaubernde Königin der Nacht "Akasha aus Arabien" und links von ihm die Dame mit den hypnotischen Hüften "Die bezaubernde Alyah"


    Bob: Naja Jim mit Hypnotischem Irgendwas kennst Du Dich ja aus... Ich glaube aber eher dass Akasha wohl eher Magdalena aus der Flussgasse und Alyah eher Hildtraud aus der Kupfergasse sind....


    Jim: pssst... nicht so laut und schon geht es weiter mit den Linemen:


    vlnr Karl Kessel ehem. verheiratet mit der jungen Mechthild


    Hob der Mutige ehem. verheiratet mit der schönen Mechthild


    Viggo der Barde verheiratet mit Mechthild der Köchin und zuletzt


    Ludwig Leberleiden der Ersatzspieler



    Bob: Erzähl mir nicht dass die alle mit gleichen Frau verheiratet sind?


    Jim: Wen interessiert das schon und wenn sie vielleicht älter sind dann leben sie nach dem ersten Spiel sicherlich nicht mehr lang... hehehe


    Bob: Hohoho! Yeah, Blood Bowl ist nur Blood Bowl mit mindestens 2-3 schweren Verletzungen!


    Jim: Da hast Du recht Bob und weiter geht es


    vlnr Albrecht Adlerauge - Werfer


    Rutgar Hauer - Blitzer einer der Stars des Teams


    Der schnelle Hinrich - Fänger



    Bob: aaah.... kein Team ist komplett ohne Positionals! Gibt es zu diesen Spielern noch genauere Informationen? Da gibt es doch sicherlich noch mehr!


    Jim: Aber natürlich Bob - hier kommt das Schwermetall


    Achmad Minoleikju der Oger



    und zwei Bälle äh Halblinge die haben auch Namen ah ja moment - Herbert Himpel und Peter Pimpel


    Bob: Sind das wirklich die Namen?


    Jim: Nein, ich konnte es nicht lesen, es war hier auf dem Pergament nur so klein geschrieben... klein... hehehe!


    Bob: Deine Witze bringen mich noch um... Achmad schaut aber fähig aus, schön brutal, groß und jede Menge Stacheln. Alles was ein künftiger Starspieler braucht. Apropos Jim, gibt es eigentlich jemanden der das Spielfeld danach auch sauber macht?


    Jim: Naja, was auch immer Du unter saubermachen verstehst, es gibt einen Apotheker "Bruder Libidinus": Man sagt man weiss gar nicht ob er ein echter Mönch ist, er war nur eines Tages da und konnte Bier brauen hatte ausreichend Kräuterkenntnisse um der Stehfestigkeit der Gäste des "Roten Hauses" unter die "Arme" zu greifen und "Der Schöne" hat den "Bruder" einfach behalten, da er seine Einnahmen und Spenden auch direkt im "Roten Haus" ausgegeben hat um den Damen ihr Gewissen zu erleichtern bei der einen oder anderen Beichtstunde.



    Bob: Ja der Klerus.... aber zumindest schein er Spaß bei der Arbeit zu haben!


    Jim: Ja - "Der Schöne" hat wohl ein "Auge für Talent". Vermutlich hat er deshalb auch die Halblinge angeheuert - bevor die die Taschen der Gäste ausleeren sollen sie lieber die Taschen der Gäste ausleeren und 50% der Einnahmen an "Den Schönen" abgeben.


    Bob: Ja mindestens! Blood Bowl ist nicht dafür bekannt über faire Vereinbarungen zu verfügen


    Jim: Nein wirklich nicht, erinnerst Du Dich an die Saison 2457 wo sogar Griff Oberwald untertauchen musste?


    Bob: Ja das war wirklich amüsant, wenigstens eine Saison ohne diesen auf Hochglanz polierten Zinnsoldaten, zu meiner aktiven Zeit hätte ich die Karriere im Keim erstickt mit einer harten Rechten und 2-3 Tritte auf den Kopf...


    Jim: Ja zumindest bis der Schiedrichter eingreift


    Bob: Was sie aber erst nach dem 3. oder 4. Schlag machen Jim... ich weiss wovon ich rede!


    Jim: Genug über theoretische Brutalitäten auf dem Spielfeld Bob, jetzt kommen wir zu den Zwergen


    Brax Eisenarm und Horax Stahlheber - Zwergenblocker



    Bob: Diese Zwerge sind anders als die eines klassischen Zwergenteams nicht wahr?


    Jim: Das ist richtig Bob, aber die beiden Kurzen bringen jede Menge Nehmerqualitäten und Rauflust auf das Spielfeld. "Der Schöne" wäre dumm sie nicht aufzustellen.


    Bob: Naja er heisst "Der Schöne" und nicht der "Kluge"...


    Jim: Da sagst Du etwas... aber man munkelt, dass "Der Schöne" die Zwerge aus den umliegenden Tavernen angeheuert hat und deren Rauf- und Trinklust somit in geordnete Bahnen lenkt. Nicht schlecht wenn man bedenkt, dass "Der Schöne" sich das sicherlich von den umliegenden Wirten teuer bezahlen lässt.


    Bob: Ja das hat man davon, wenn Geld wichtiger ist als das Spiel selbst... Blood Bowl geht noch vor die Hunde! Man sollte sich endlich auf den Kern des Spieles zurückbesinnen, nämlich so *zack* *krach* *rumpel*


    Jim: Hör auf hör auf Bob, wir wissen alle was Du meinst!! Du könntest Dich gut mit Snorri dem Slayer zusammentun?


    Bob: Mit wem?


    Jim: Snorri der Slayer - man munkelt er sucht den Tod an den Händen eines würdigen Gegners und geht immer wieder in die tiefen Wälder in der Nähe von Wolfenburg um sich mit Tiermenschen, Minotauren und sonstigen Monstern anzulegen. Aber bisher kam er immer wieder zurück und war derartig bösartig, dass er ganze Tavernen im Alleingang auseinander genommen hat. Die Stadtwache war überfordert und "Der Schöne" hat im angeboten, seine Wut auf dem Spielfeld auszulassen. Aber der Slayer ist nicht alleine unterwegs, es gibt noch einen Runner und einen Blitzer: Ungrun der Junge und Thorax Schildbrecher.



    Bob: Das schaut ja grundsolide aus... Ich hoffe, dass die ersten Spiele für dieses Team gut verlaufen!


    Jim: Naja Bob Du weisst ja: